10. Weiterbildung "OP-Management"


ZIELGRUPPE:
Führungskräfte (gehobener Dienst für GuKP) im Funktionsbereich OP
Personen aus den Berufsgruppen der Medizin und Anästhesie, die für die Koordination und das Management im OP-Bereich verantwortlich und mitverantwortlich sind
Potentielle AnwärterInnen auf Führungs- und Managementfunktion im Funktionsbereich OP

INHALTE:
  • Managementbegriff im OP-Bereich
  • Aufgaben des OP-Managements, Projektmanagement
  • Organigramm – Eingliederung in das System Krankenhaus
  • Externe und interne Q-Anforderungen und Q-Kontrolle
  • Effektivität und Effizienz des OP-Managements, Statistik
  • OP-Ablauforganisation als Managementgrundlage
  • Mitarbeiterführung, Verhandlungstechnik, Kommunikation, Konfliktbewältigung
  • KH-Betriebswirtschaftslehre, Kostenrechnung
  • Marketinganforderungen im OP
  • Einsatz von EDV zur Unterstützung des OP-Managements

DAUER DER WEITERBILDUNG: 15.10.2018 – 20.09.2019
Ausbildungsdauer: 220 Stunden Theorie, 200 Stunden berufsbegleitendes Fachpraktikum (Projektarbeit)

1. Modul: 15.10.2018 – 19.10.2018 4. Modul: 25.03.2019 – 29.03.2019
2. Modul: 19.11.2018 – 23.11.2018 5. Modul: 13.05.2019 – 16.05.2019
3. Modul: 21.01.2019 – 25.01.2019 6. Modul: 17.06.2019 – 19.06.2019

Abschluss: 19. und 20.09.2019

Die Kursunterlagen werden über das Lernportal der Sophos Akademie zur Verfügung gestellt.

KOSTEN:
€ 4.850,00 exkl. 20% USt. (Teilzahlungen nach Absprache mit der GF möglich)
Es ist ein berufsbegleitendes Coaching von mind. 5 Einheiten für die Projektbegleitung vorgegeben.
Diese Einheiten sind in den Ausbildungskosten nicht enthalten, 1 Einheit: € 80,00 exkl. 20% USt. bei
Trainer an der Sophos Akademie.


KURSNUMMER: 1198
GRUPPENGRÖSSE: 12 Personen
AUSBILDUNGSORT: Schulungszentrum, Wilhelminenstr. 80-82, 1160 Wien
LEITUNG DER WEITERBILDUNG: Helene Mayer, DGKP, Lehrerin für GuKP,
Organisationsberaterin, Trainerin und Coach,
Dr. Harald Mathé, Psychologe
ANMELDEFRIST: 20.08.2018


Alle weiteren Details finden Sie
hier als PDF Download.

Anmeldung und Stornobedingungen

Anmeldung:
Unter Vermerk der Kursnr. mit folgenden Anmeldeformular(PDF) per Post oder als E-Mail.
Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Rahmenbedingungen:
Diese finden Sie hier als PDF Download.

Stornobedingungen:
Wir bitten um Verständnis, dass bei Rücktritt nach der Anmeldung vor Anmeldeschluss eine Bearbeitungsgebühr von € 48,00 inkl. MwSt. einbehalten wird. Erfolgt der Rücktritt nach Anmeldeschluss, so sind 50 % der Kurskosten fällig, bei Abmeldung fünf Tage vor Kursbeginn ist eine Rückerstattung der Kursgebühren nicht mehr möglich. Es kann jedoch eine Ersatzperson entsandt werden.