Diabetes mellitus -
Insulinverabreichung
 
Fortbildung für Pflegeassistenz
Anpassungslehrgänge & Wiedereinstieg


ZIELGRUPPE:
PflegeassistentInnen, NostrifikantInnen, WiedereinsteigerInnen 
Anrechenbar nach GuKG §63, §104c

INHALTE:

  • Theorie des Diabetes mellitus und Typen
  • Pharmakologie der Insuline
  • Insulinverabreichung mittels Insulinspritze und Insulinpen
  • Subkutane Insulininjektion – Technik, Risiko- und Fehlerquellen
  • Mögliche Folgen und Komplikationen von Insulininjektionen
  • Blutzuckermessung – Technik, Risiko- und Fehlerquellen
  • Fachpraktische Übungen mit BZ- Messgeräten, Insulinspritze und Insulinpens
  •  

TERMIN:
21.11.2017, 09.00 - 17.00 Uhr
 

KOSTEN:€ 120,00 exkl. 20% USt.


KURSNUMMER: 1217
AUSBILDUNGSORT: Schulungszentrum, Wilhelminenstraße 80-82/2. Stock, 1160 Wien
GRUPPENGRÖSSE: 20 Personen
REFERENT/IN: DrIn. Andrea Olinovec, OP-DGKP Wolfgang Baumgartner, PA
ANMELDEFRIST: 31.10.2017


Alle weiteren Details finden Sie
hier als PDF Download.

Anmeldung und Stornobedingungen

Anmeldung:
Unter Vermerk der Kursnr. mit folgenden Anmeldeformular(PDF) per Post oder als E-Mail.
Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Rahmenbedingungen:
Diese finden Sie hier als PDF Download.

Stornobedingungen:
Wir bitten um Verständnis, dass bei Rücktritt nach der Anmeldung vor Anmeldeschluss eine Bearbeitungsgebühr von € 48,00 inkl. MwSt. einbehalten wird. Erfolgt der Rücktritt nach Anmeldeschluss, so sind 50 % der Kurskosten fällig, bei Abmeldung fünf Tage vor Kursbeginn ist eine Rückerstattung der Kursgebühren nicht mehr möglich. Es kann jedoch eine Ersatzperson entsandt werden.